Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben? Die Ukraine und Europa

Für die ehemaligen Sowjetrepubliken stellte das Jahr 1989 nicht das Ende ihrer sowjetischen Geschichte dar und wird dort auch nicht als revolutionärer Einschnitt betrachtet, obwohl in diesem Jahr die ersten halb-freien Wahlen in der Sowjetunion stattfanden und diese, wie ein Historiker später schrieb, „mit dem weiteren Bestehen des sowjetischen Staates unvereinbar waren“.Sowjetunion vertrage sich nicht mit auf Wahlen basierender Demokratie, und der Konflikt zwischen beiden führe schließlich zum Zusammenbruch des „letzten Imperiums“.

При копіюванні матеріалів прохання посилатись на сайт.